Standortvernetzung

vpn-office: Standortvernetzung zum Festpreis!

Auch für kleine und mittelständische Unternehmen wird es immer wichtiger, Filialen und Außendienstmitarbeitern ständigen Zugang zum Firmennetzwerk zu bieten. Mit den VPN-Angeboten von ecotel können Sie jetzt Ihre Zentrale, Niederlassungen, Home Offices und mobile Mitarbeiter ganz einfach miteinander vernetzen - kostengünstig und sicher, auf Basis eigener leistungsfähiger MPLS-Technologie. Damit sparen Sie Zeit und Geld!

 

Flexible Lösungen, die mit Ihren Anforderungen wachsen und Sie schon jetzt auf innovative Technologien wie Voice over IP vorbereiten.

 

VPN für alle Anforderungen:

Flexibilität Anbindungen erfolgen optimal an den Bedarf und ist änderbar: ADSL-Anbindungen zw. 1 und 16 Mbit/s und SDSL zwischen 1 und 8 Mbit/s
Attraktiv Bleiben Sie effizient in Ihrem Kerngeschäft: Keine Bindung eigener Ressourcen und kostengünstig durch Nutzung von xDSL-Technologie
Komplett Vom IP-Router über die Zugangsleitungen bis zum VPN Netz ist alles im Festpreis enthalten, ebenso wie sämtliches Übertragungsvolumen
Einfach Schnelle Inbetriebnahme mit Vor-Ort-Installation, VPN-Überwachung und Administration rund um die Uhr
Sicher VPN ausschließlich mit Zugriffsmöglichkeit für die gewünschte Nutzergruppe, optional mit Firewall und Internetzugang
Kompetent Kompetente Betreuung vor, während und nach Inbetriebnahme des Virtual Privat Networks.
Anwenderfreundlich Nutzung der firmeninternen Anwendungen wie MS Exchange, Lotus Notes, SAP etc.
Zukunftssicher Keine Investitionskosten in eigene Hardware notwendig. Erweiterung um zusätzliche Standorte und höhere Bandbreite ist jederzeit möglich.

 

VPN

Ein VPN (Virtual Private Network) ist die Verbindung mehrerer (Unternehmens-) Standorte zur Übertragung von Daten zwischen diesen Standorten. Die Rechner an anderen Standorten können wie die Rechner im eigenen lokalen Netz (LAN) verwendet werden. Die Verbindungen der Standorte werden auf dem gemeinsamen Netz eines Anbieters geschaltet und sind abgeschottet (privat) gegenüber anderen Nutzern.

MPLS-VPN

MPLS (Multi Protocol Label Switching) bietet ein vereinfachtes Management, eine verbesserte Organisation des Datenverkehrs in Internetworking-Systemen sowie skalierbare und verwaltbare QoS-Anwendungen. Somit kann eine Vielzahl von VPNs aufgebaut werden, die den stark wachsenden IP-Verkehr bewältigen und gleichzeitig Dienstgüte (QoS) in IP-Netzen bereitstellen können. Die technische Basis ist ein label (= Etiketten) basierender Weiterleitungsmechanismus, bei dem die transportierten Datenpakete durch eine einzigartige spezielle Adressierung mit äußerst geringen Laufzeiten übertragen werden.