Heise Developer

Informationen für Entwickler 2020-09-25T15:30:00+02:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem JavaFX, .NET Standard, Julia, Amazon Corretto, Erlang/OTP und Qt.
Das September-Update für Microsofts Python-Extension liefert auch Überarbeitungen an der automatischen Importvervollständigung.
Die Redaktion von heise Developer sucht junge Entwicklerinnen und Entwickler, die gerne das Handwerk des Schreibens von Artikeln erlernen möchten.
Die Open-Source-Datenbank führt Deduplikation für die Inhalte des Index und paralleles Vacuuming ein. Außerdem kann sie inkrementell sortieren.
Wir haben erfolgreiche Entwickler gefragt, ob In-App-Verkäufe, Abos oder Werbung besser funktionieren und welche Tipps künftige ­Entwickler beherzigen sollten.
Das am Freitag startende einwöchige Online-Event will die Kompetenzen verschiedener Disziplinen speziell zum Thema Energiewende entwickeln und fördern.
Zu den Neuerungen gehört unter anderem die Möglichkeit individuelle Datumsformatierungen zu konfigurieren. Zudem lassen sich Transformationen gruppieren.
Mit dem Update halten GitHub Actions und Packages Einzug im kostenpflichtigen Server. Entwickler können nun vollständige DevOps-Workflows umsetzen.
Das Heft rund um die Programmiersprache C++ mit dem Fokus auf den kommenden Standard C++20 lässt sich ebenso als gedrucktes Exemplar bestellen.
Immer mehr Malware zielt auf das AD als zentrale Ressource im Netz. Seine Konfiguration und Absicherung sind allerdings eine komplexe Angelegenheit.
Microsofts Betriebssystem ist der Nachzügler unter den Zielplattformen für das Framework, das bereits iOS, Android, macOS, Linux und das Web bedient.
Wer am 16. oder 17. März 2021 auf der JavaLand-Konferenz einen Vortrag halten möchte, kann sich noch bis 30. September dafür bewerben.
AWS verrät zwar relativ viel zum Datenmodell seiner verwalteten DynamoDB verrät, doch für Details zum Speichermodell oder Hash­algorithmus muss man forschen.
In der agilen Softwareentwicklung sind geeignete Werkzeuge zum automatisierten Testen unverzichtbar. Wir stellen eine Auswahl verschiedener Frameworks vor.
Auf der Microsoft Ignite präsentiert der Konzern einige hilfreiche Neuerungen für Windows-Entwickler rund um MSIX, React Native und Runtime-Komponenten.
Apache IoTDB, eine Data-Management-Engine für Zeitreihendaten, hat die Bewährungsphase im Apache Incubator abgeschlossen.
DeepCode, Betreiber einer KI-gestützten Echtzeit-Codeanalyse, soll die Sicherheitsplattform von Snyk verbessern.
Die EAP-Version des IDE-Updates erhält einen neuen Begrüßungsbildschirm mit mehr Konfigurationsoptionen für Projekte und das UI.
Die neue Auflage der Studie "Agile Automotive. State of Practice" soll ein Stimmungsbild zum Einsatz von agilen Praktiken im Automotive-Umfeld bieten.
Noch bis zum 30. September können nun Teilnehmer vergünstigte Tickets für die heise devSec erwerben.

Seiten