Heise Developer

Informationen für Entwickler 2020-04-06T16:13:00+02:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Das zuständige Komitee hat das Feature-Set für ECMAScript 2020 festgelegt. Die vorgeschlagenen Proposals sollen noch im Juni 2020 freigegeben werden.
Wie energieoptimierte Software hilft, IT-bedingte Emissionen durch Kohlenstoffdioxid zu reduzieren.
Die statisch typisierte, kompilierte Programmiersprache bringt in Version 1.2 Änderungen an der Bibliothek und eine Umschaltoption auf frühere Versionen.
Die Veranstalter der Studie suchen Softwareentwickler, die sich an einer Umfrage zu den Auswirkungen des zwangsweisen Umzugs ins Home-Office beteiligen.
Weiter geht es mit den Coroutinen in C++20. Unser Blogger taucht nun in das entsprechende Framework ein, um einen unendlichen Datenstrom zu erzeugen.  
Die Komponentensammlung für Blazor in Version 2.10.0 wartet mit neuen Grid-Features auf und arbeitet mit der jüngsten Preview von Blazor WebAssembly zusammen.
Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem Visual Studio, AWS Lambda und Eclipse Vert.x.
Das Monitoring-Tool Cortex bringt im ersten Major Release unter anderem eine umfangreiche Dokumentation und Grafana-Dashboards mit.
Vier Endpunkte aus dem Insights-Service werden Bestandteil der API v2 von CircleCI und ermöglichen den Export der Daten in eigene Dashboards.
Die zweite Vorschauversion von .NET 5.0 bringt Leistungsverbesserungen und kleinere neue Funktionen, bleibt die Konsolidierung aber weiter schuldig.
heise Developer stellt in einem Zweiteiler den Einsatz von SwiftUI anhand der Entwicklung einer kleinen Beispiel-App für iOS vor.
Das Tool zum Analysieren und Visualisieren von Logs enthält in der neuen Version 130 Änderungen, zu denen über 40 Community-Mitglieder beigetragen haben.
Bei Kubernetes kommt es auf die Verpackung an. Das Paketierungs-Framework kpt packt neuerdings quelloffen mit an und ein.
Mit dem neuen AWS-Dienst sollen sich Sicherheitsprobleme in AWS-Workloads frühzeitig aufspüren und untersuchen lassen.
Google gibt die Codesuche für die eigenen Open-Source-Projekte frei. Mit dem Tool können Entwickler Code durchsuchen, ohne die Quelle herunterladen zu müssen.
Die Linux Containers Runtime und die zugehörigen Projekte für die Verwaltung und das FUSE-Dateisystem sind als frische Long-term-Support-Varianten erschienen.
Multitalent iPad • Was an Apple nervt • Fit, gesund und schlank mit der Apple Watch • Mobil ohne Auto • Videoschnitt • Sicher löschen • Finder-Alternativen …
Der "DevOps-Mensch" und talentzentrierte Weiterbildung sollten nach einer Studie 2020 stärker im Fokus von IT-Unternehmen stehen.
Hohe Preise, undurchsichtige Update-Politik, Sicherheitslücken. Das sind nur einige der Kritikpunkte, die Leser in einer Mac & i-Umfrage am iPhone-Konzern üben.
Der Anbieter von Tools für Softwarentwicklung hat sein Portfolio um die App "Test Management for Jira" (TM4J) erweitert, die er von Adaptavist übernimmt.

Seiten