Heise Developer

Informationen für Entwickler 2019-09-20T16:32:00+02:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem Erlang, Chef, GitHub, OCaml, Unity und Spring.
Das Programm steht zwar noch nicht online. Wer sich aber ein Hotelzimmer in der Nähe des Konferenzorts sichern möchte, sollte sich jetzt schon registrieren.
Mit leichter Verzögerung ist das neue Major Release von LLVM und Clang erschienen – mit dabei die lang erwartete Unterstützung für das "asm goto"-Statement.
Die zweite Hauptversion der Python-Library bietet neben Fehlerbereinigungen einige neue Filteroptionen für die ausgegebenen Metriken.
Die an Googles JavaScript-Engine angepasste Laufzeitumgebung soll die konsistente Entwicklung für iOS und Android vereinfachen.
Das neue Open-Source-Framework Quarkus tritt seit März 2019 mit einem imperativen und reaktiven Programmierstil vereinenden Modell an und will bei Anwendungen für die Java-Plattform zugunsten kürzerer Startzeiten nicht nur Container an die erste Stelle rücken, sondern auch auf Reflections verzichten.
Mit Freigabe des neuen Release der Container-Orchestrierung Kubernetes gelten Custom Resource Definitions nun als offiziell generell verfügbar.
Mit den Deutschen OpenStack Tagen und der Open Source Monitoring Conference buhlen zwei Veranstalter um die Gunst von Administratoren.
Der Qt-Spezialist hat einige Werkzeuge und Klassen als Open-Source-Projekte auf GitHub zur Verfügung gestellt.
GQL ist nach SQL erst die zweite Datenbankabfragesprache, die ein Standard der International Organization for Standardization wird.
Einen neuen Suchdialog, Unterstützung für Java 13 sowie zahlreiche evolutionäre Verbesserungen bringt die IDE in ihrem September-Quartalsrelease.
GitHub erweitert seine Plattform um weitere Sicherheitsfeatures. Das Unternehmen will Entwicklern damit die Arbeit erleichtern und Software sicherer machen.
Nur mehr eine Woche läuft der Call for Proposals zu der Entwicklerkonferenz rund um das Internet der Dinge.
Wie bringt man Teams, die extrem unterschiedlich ticken, dazu, an einem Strang zu ziehen? Kolumnist Rolf Scheuch berichtet von einem babylonischen Projekt.
In Sachen Digitalisierung hinken die SAP-Anwender den eigenen Erwartungen hinterher. Unter anderem hadern sie mit der Produktpolitik ihres ERP-Lieferanten.
Version 2.3 der Deep-Learning-Bibliothek läutet das Ende des Multi-Backend-Daseins von Keras ein: Die Zukunft liegt aus Sicht des Initiators in tf.keras.
Die zweite Hauptversion des Ingress-Controllers bietet neben TCP- und SNI-Routing eine überarbeitete API für erweitertes Fehlerreporting.
Ab 2020 erscheint alle 4 Wochen ein Major-Update für den Firefox-Browser. Nutzer bekommen dadurch schneller neuer Funktionen.
Künftig wird eine "Grace Period" für Nichtzahler bei App-Inhalten eingeführt. Kunden fallen weniger schnell aus dem Angebot. Das hilft auch Developern.
Leider gibt es bislang kein Migrationswerkzeug von Microsoft, um WPF- und Windows Forms-Projekte auf .NET Core umzustellen. Dieser Beitrag stellt ein PowerShell-Skript vor, das bei der Migration einige manuelle Arbeit abnimmt.

Seiten