Heise Developer

Informationen für Entwickler 2019-03-26T18:38:00+01:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Automatisierte GUI-Tests sind schwer zu erstellen, oft fragil und unvollständig. Darauf reagiert retest mit dem sogenannten Difference-Testing-Paradigma.
Die neue iX erklärt, wie man Microservice-Architekturen aufbaut, testet und bändigt. FreeNAS und Co. machen aus Standard-Hardware günstigen Netzwerkspeicher.
Wer als Stipendiat an der Apple-Entwicklerkonferenz teilnehmen möchte, hat für die Bewerbung nur noch wenige Tage Zeit.
Es gibt wichtige Sicherheitsupdates für Sourcetree von Atlassian. MacOS- und Windows-Nutzer sollten die abgesicherten Ausgaben zügig installieren.
Das neue Release bietet offenbar die Basis für eine kommende Infrastruktur zur Bereitstellung einer Vielzahl erweiterter Plattformfunktionen.
Neben der neuen core-js-Version unterstützt Babel 7.4 auch TypeScript 3.4, statische private-Methoden und das Proposal für die Partial-Application-Syntax.
Der Call for Proposals für die englischsprachige Entwicklerkonferenz zu Machine Learning läuft am 1. April aus.
Das von Fei-Fei Li und John Etchemendy geleitete Institut stellt den Menschen in den Mittelpunkt der KI-Forschung.
Eigentlich gibt es keine "Silver Bullets". Aber Continuous Delivery verspricht so viele Vorteile, dass es ein solches Silver Bullet sein könnte. Was stimmt also: Gibt es sie doch oder ist Continuous Delivery überbewertet?
Die LLVM-Suite bringt im aktuellen Release unter anderem stabile Anbindung für WebAssembly und zahlreiche Neuerungen in den Teilprojekten.
Apps, die noch mit älteren iOS-SDKs erstellt wurden und die neuesten iPhones und iPads nicht unterstützen, will Apple in Kürze ablehnen.
Es sind vor allem kleinere Verbesserungen und Optimierungen bezüglich Bedienung und Geschwindigkeit, die das neue Release der IDE bringt.
Die arrivierte Konferenz für alle, die für die Apple-Plattformen entwickeln, erstreckt sich dieses Jahr zum erste Mal über drei Tage.
Die Begrenzung für den nichtkommerziellen Zugriff soll wohl vor allem vor Missbrauch der Daten schützen.
Neben der Anbindung an den Browser und der Integration von BodyMovin-Dateien bringt Qt 5.13 zahlreiche kleinere Neuerungen.
Das quelloffene Service-Mesh bringt unter anderem Ressourcen zum Konfigurieren der Sidecar-Proxys und beschränkt die Sichtbarkeit von Services.
Getreu der mittlerweile halbjährlichen Releasekadenz hat Oracle nun die Version der Programmierplattform Java veröffentlicht.
Das Open-Source-Projekt Sandboxed API verpackt C-Bibliotheken in einen abgeschirmten Bereich.
Durch den Kauf engagiert sich Atlassian im Bereich Enterprise Agile Planning und ergänzt damit den Bugtracker Jira und den Kollaborationsserver Confluence.
Im März trafen sich in Bochum Embedded-Entwickler auf der emBO++. Die Konferenz offenbarte den schwierigen Spagat zwischen gewohnten Methoden und aktuellen Trends.

Seiten