Heise Developer

Informationen für Entwickler 2019-07-16T09:23:00+02:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Apps mit Android X erstellen, Android App Bundles nutzen, neue Widgets: Das Framework Flutter bringt in Version 1.7 einige Neuerungen für Mobilentwickler.
Die "Azure DevOps CLI", der Nachfolger der "VSTS CLI", hat seit dem 8.7.2019 den Status "General Availability" – ist aber keineswegs fertig.
Bosch will im "Cyber Valley" bis 2020 rund 700 Arbeitsplätze schaffen, um dort an KI zu forschen.
Wer die Konferenzen rund um Continuous Delivery, DevOps und Containerisierung nicht verpassen möchte, kann jetzt zum Frühbucherrabatt zugreifen.
Die Plattform Glitch, mit der Nutzer Web-Apps mit JavaScript und Node.js erstellen können, hat ein Add-on an Visual Studio Code herausgegeben.
Dank neuer Richtlinien und Standards sollen die SDKs sich besser in die jeweilige Programmiersprache integrieren lassen.
In dem zweitägigen Seminar entwickeln die Teilnehmer ihren eigenen Leitfaden für eine sichere Cloud-Nutzung. Bis 24.7. gibt es 10% Frühbucherrabatt.
Die neue Betaversion von Consul will mit einem Mesh Gateway das Routing von Traffic über Plattformgrenzen hinweg sicherer machen.
Agilität ist im Kern eine Menge von Werten. Passen die typischen agilen Begriffe eigentlich zu den Werten oder führen sie eher zu Missverständnissen?
Mit dem Software Development Kit schicken Google-Home-Geräte Anfragen über das lokale Netzwerk an die Endgeräte.
Das Sonderheft c't Projekte ist im Handel: Bau- und Programmiervorschläge mit Raspberry Pi, ESP, Arduino oder ATtiny leicht und preiswert nachbauen.
Kurzentschlossene können noch bis morgen ihr Projekt für eine der acht Kategorien des Wettbewerbs einreichen.
Noch knapp zwei Wochen gibt es vergünstigte Tickets für die englischsprachige Konferenz zu Machine Learning.
Ein Jahr nach dem letzten Release wartet der Open Build Service mit einem komplett überarbeiteten User Interface auf.
Mit dem Werkzeug zum Verfolgen von Issues und Bugs lassen sich nun Workflows abhängig von der Art des Issues bestimmen.
Wer mit Rust einfach und komfortabel effiziente parallele wie auch nebenläufige Anwendungen entwickeln möchte, dem bieten sich Bibliotheken wie Rayon, packed_simd oder Tokio an, wie der Artikel am Beispiel einer Mehrkörpersimulation veranschaulicht.
Die neue Minor-Version der Entwicklungsumgebung Xamarin.Forms bietet unter anderem Checkboxen und Erweiterungen für Kartenfunktionen.
Die erste Hauptversion der Library zum Erstellen aussagekräftiger Assertions für Java markiert endlich eine stabile API.
Quantencomputer stehen am Anfang ihrer Entwicklung. Die wollen Google und das Forschungszentrum Jülich gemeinsam voranbringen.
Die Definition of Ready wird im Scrum-Alltag häufig empfohlen und eingesetzt. Dabei ist sie kein offizielles Scrum-Artefakt – vielleicht sollte sie es sein?

Seiten