Heise Developer

Informationen für Entwickler 2019-07-16T09:23:00+02:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Visual Studio Code ist eine selbständige, kostenfreie und plattformneutrale Editorumgebung, die sich in Kombination mit PlatformIO zu einer mächtigen Entwicklungsumgebung für Microcontroller-Boards aufmotzen lässt.
Bei der jüngsten Runde der Verteilung von Forschungsgeldern hat Mozilla unter anderem die Integration der Programmiersprache ausgewählt.
Eine Handvoll neuer Features und 27 Bugfixes landen im neuen Release des Windows-Kompatibilitäts-Layer Wine.
Praxisorientierte Einführung in die Verarbeitung großer Datenmangen auf verteilten Systemen. Bei Buchung bis 22.7. gibt es 10% Frühbucherrabatt.
Der JavaScript-Compiler Babel integriert in der neuen Version zwei weitere Vorschläge für kommende Versionen des ECMAScript-Standards.
Anders als es der Titel und die Regeln zu den C++ Core Guidelines vermuten lassen, ist es keine Selbstverständlichkeit, höhere Performanz aus den Ein- und Ausagbestreams zu erhalten.
Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem
Noch bis zum 12. Juli können Teilnehmer vom Frühbucherrabatt der Konferenz für Java, JavaScript und .NET in Nürnberg profitieren.
Das jüngste Release der Programmiersprache bietet zahlreiche Verbesserungen, unter anderem stabile Versionen verschiedener APIs und Funktionen.
Die Cross-Plattform-Entwicklung verspricht hauptsächlich für mobile Betriebssysteme viel: Code nur einmal schreiben und auf verschiedenen Plattformen nutzen. Der Auftakt eines Artikeldreiteilers zu Xamarin gibt Überblick über die verschiedenen Ansätze und Entscheidungshilfen für die Auswahl eines geeigneten Frameworks.
Ab der kommenden Version 12.1 entfällt die Unterstützung für die Open-Source-Datenbank MySQL. Anwender erhalten Migrationshilfe auf die Alternative PostgreSQL.
Das Front-End-Werkzeug für das Blazor-Framework bietet über die neue Komponenten hinaus Updates für eine Reihe der enthaltenen UI-Widgets.
Die Open Distro for Elasticsearch enthält im 1.0.0-Release Kibana und Elasticsearch jeweils in Version 7.0.1 und ist als Docker-Image verfügbar.
Die Statuszeile des Open-Source-Editors lässt sich nun individuell anpassen, und Baumstrukturen haben Hilfslinien zum Anzeigen der Einrückung.
In einer von Suse beauftragten Umfrage unter 900 IT-Fachkräften stufte die Mehrheit HPC als wichtigste Innovationstechnologie ein.
Das Deep Learning Recommendation Model soll beim Verwenden neuronaler Netze für passende Empfehlungen helfen.
Mit Version 16.8 hat die Hooks-API Einzug in React gehalten. Dieses Feature könnte die Art der Entwicklung von React-Applikationen nachhaltig verändern.
Ab sofort ist der CRM-Anbieter als Premier Member der unter dem Dach der Linux Foundation aufgestellten CDF gelistet.
Das neue KI-System soll nicht nur den Einstieg erleichtern, sondern auch Experten beim Erstellen ausgefeilter Modelle und Inferenzalgorithmen unterstützen.
Der erste Release Candidate des Frameworks NativeScript erhebt Hot Module Replacement mit webpack sowie die Bibliothek AndroidX zu den neuen Standards.

Seiten