Heise Developer

Informationen für Entwickler 2019-07-16T09:23:00+02:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Mcrosoft hat eine neue Ausgabe seiner "großen" IDE veröffentlicht, die zumindest in ihren Varianten dieses Mal keine Überraschungen bringt.
Microsoft wird heute Abend um 18 Uhr die Version 2019 seiner IDE freigeben.
Die Veranstalter suchen noch bis zum 15. April vor allem Erfahrungsberichte und technisch tiefgreifende Vorträge.
Das auf Entwickler zugeschnittene Release 4.5 des Windows-Kompatibilitäts-Layer bietet Fehlerbereinigungen und Support für die neueste Vulkan Graphics API.
Das Anwendungsframework zum Erstellen reaktiver Anwendungen mit JVM-Sprachen erhält im neuen Release Updates verschiedener Clients.
Neben der Engine zum Rendern von Schriftarten führt das Release Variant Tags ein, um Teile einer Präsentation während des Ladevorgangs ausschließen zu können.
Microsofts Skript-Sprache ist die am meisten genutzte Angriffstechnik, warnt die Sicherheitsfirma Red Canary. Bei vielen Firmen besteht da noch Nachholbedarf.
Code-Reviews auf Basis von Pull Requests fördern nicht nur den Wissens- und Meinungsaustausch im Team, sie machen außerdem den Projektfortschritt nachvollziehbar. Die Reviews bergen aber auch Konfliktpotenzial und sind zeitaufwendig. Sorgfältige Planung ist daher essenziell.
Ein derzeit noch experimentelles Feature, das Anwendern von Firefox, Safari und bald auch Chrome ermöglicht, einer Website mitzuteilen, dass sie weniger Bewegung auf der Seite bevorzugen.
Mit Version 2.2 liegt das neue LTS-Release des Python-Webframeworks vor, das Updates gegen Sicherheitslücken und Datenverlustfehler für drei Jahre verspricht.
Unit-, Funktions-, Integrations- und Regressionstests und außerdem die Integration mit XebiaLabs spendiert Compuware seinem Testprodukt für Mainframes.
Tool-Hersteller JetBrains rüstet das aktuelle Major Release von PhpStorm mit erweiterten Debug-Funktionen sowie besserer Performance und Stabilität auf.
Ein Flag zur inkrementellen Kompilierung soll in der neuen Version des JavaScript-Superset für schnellere Builds sorgen.
Voraussichtlich Ende 2021 mit PHP 8.0 wird die Skriptsprache einen JIT-Compiler bekommen. Derzeitige Experimente wurden nun abgesegnet.
C++ Insights hilft, den automatischen Prozess der Template-Instanziierung besser zu verstehen.
Im jährlich durchgeführten Go Survey zeichnet sich neben API/RPC und CLI-Tools Automatisierung als wachsendes Einsatzgebiet für die Go-Programmierung ab.
Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem tinylog, Julia, Kafka und Stack Overflow.
Die Entwicklungsumgebung zum gleichnamigen Smartphone-Betriebssystem bietet integriertes Debugging und Emulatoren für unterschiedliche OS-Versionen.
NativeScript-Nutzer können auf Hot Module Replacement in einer stabilen Version zurückgreifen. Außerdem gibt es Performanceverbesserungen für iOS und Android.
RapidClipse ist auf die Cross-Plattform-Entwicklung ausgelegt und möchte Java-Entwicklern den von Eclipse gewohnten Konfigurationsaufwand abnehmen. Seit Januar 2019 liegt das Werkzeug in Version 4.0 vor.

Seiten