Heise Developer

Informationen für Entwickler 2019-07-16T09:23:00+02:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Zu einem nicht genannten Betrag übernimmt Great Hill Partners die auf PostgreSQL ausgerichtete Firma EnterpriseDB.
Cucumber bietet ein Open-Source-Testwerkzeug aus dem Umfeld des Behavior-Driven Development (BDD).
Das Update des Big-Data-Frameworks liefert einige neue Kernfunktionen für Kafka wie auch für Streams und Connect.
Ab sofort können sich Interessierte an der Konferenz zu Big Data, Data Science und maschinellem Lernen bis zum 30. August mit Frühbucherrabatt registrieren.
Als Einmannprojekt gestartet soll die Sprache Rust und Go Konkurrenz machen und Ende des Jahres als 1.0-Release erscheinen.
Außer der Integration von Sidecar-Prozessen in Anwendungscontainer bietet die PaaS neuerdings eine Anbindung an Spinnaker.
2016 stellte Espressif eine leistungsfähige Familie von Microcontrollern auf Basis des ESP32 vor. Dieses Blog hat den ESP32 zwar bereits früher thematisiert, aber zum Auftakt einer Reihe von Beiträgen zu diesem Thema werden ESP32 und entsprechende Boards noch mal genauer beleuchtet.
Neben dem erweiterten Fenster für Plots bringt die Erweiterung für Microsofts Open-Source-Editor parallele Tests.
Neben SIEM bietet das neueste Release von Elastic eine lokal installierbare Version des App-Search-Dienstes und Verbesserungen bei der Observability.
Continuous Delivery ermöglicht das regelmäßige Ausliefern von Software. Aber warum ist das sinnvoll? Und wie ist der Stand der Technik?
Laut "State of the Software Supply Chain Report" helfen Best Practises zur Softwarebeschaffung, den Einsatz potenziell gefährlicher Komponenten zu reduzieren.
Überrascht vom Aufruhr um die Ankündigung, die Unterstützung für 32-Bit-x86-Systeme einzustellen, rudert Canonical nun zurück und wählt ein Ende auf Raten.
Für die Konferenz zu Serverless Computing und Cloud-Native-Themen gilt bis zum 19. August der Frühbucherrabatt.
Agile Softwareentwicklung stellt Programmierer vor einige Schwierigkeiten. Damit die Sicherheit nicht vernachlässigt wird, bieten sich automatisierte Tests an.
Releases ermöglichen es Entwicklern, ihren Code und die Laufzeitumgebung in einer einzigen Einheit vorzukompilieren und zu verpacken.
Prometheus, der EFK-Stack, MySQL: Das sind die ersten drei Applikationen, um die Platform9 sein verwaltetes Kubernetes-Angebot ergänzt.
Edgeworx hat nun Kubernetes in die Plattform für IoT-Edge-Computing integriert, die vor Kurzem in Version 1.1 erschienen ist.
Mit einer Geschwindigkeits-Rangliste wirbt der Web- und Android-Konzern für schneller ladende mobile Webseiten. Langsame Webseiten werden hingegen abgestraft.
Aufbauend auf der Partnerschaft von IBM und Hortonworks, das Cloudera im Januar übernommen hat, soll die Zusammenarbeit im Bereich Big Data nun weitergehen.
Die neuen Nightly Releases von Atom sollen die Entwicklung des Editors vorantreiben und schneller Nutzer-Feedback einholen.

Seiten