Heise Developer

Informationen für Entwickler 2019-01-19T10:28:51+01:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Das Framework Apache Juneau hat in der neuen Hauptversion die Microservice-API auf ein Builder-Vorgehen umgestellt.
Der Anfang des neuen Jahres ist immer eine gute Gelegenheit, sich das vergangene noch einmal vor Augen zu führen. Das dachte sich auch das Team von "Mein Scrum ist kaputt".
Die Redaktionen der Heise Medien wünschen ein friedliches, schönes 2019. Auf dass Ihre Hoffnungen und Wünsche erfüllt werden. Kommen Sie unbeschadet rüber!
In einem sogenannten Bug-Bounty-Programm, das im Januar für 14 Software-Projekte startet, hat die EU insgesamt 850.000 Euro als Belohnung ausgeschrieben.
Der Vortrag gibt einen Überblick wie sich sowohl bestehende als auch neue Applikationen mit überschaubarem Aufwand beschleunigen lassen.
Variadic Templates sind ein typisches Feature von C++: Aus Sicht der Anwender sind sie einfach einzusetzen, aus Sicht der Implementierer wirken sie recht furchteinflößend. Im heutigen Artikel geht es um die Sicht der Implementierer.
Mit der Version 10.0 erscheint nun ein zweites offizielles Release der Entwicklungsumgebung unter dem Dach der Apache Software Foundation.
Schonungslos rechnet der US-Kongress mit der Wirtschaftsauskunftei Equifax ab. Ein Lehrbuchfehler bei der IT-Sicherheit reihte sich an den nächsten.
Wie Fachbereiche und Entwickler in den Unternehmen die Herausforderungen der Datenflussanalyse und das Data Lineage meistern, erklärt Carsten Lux von ASG Technologies im Gespräch mit heise Developer.
Softwareentwicklung wird schon seit Jahren schneller. Mike Roberts zeigt wie Serverless Computing und Continuous Experimentation dabei helfen können.
Auch im kommenden Jahr stehen Programmiertechniken jenseits des Mainstreams im Mittelpunkt der BOB-Konferenz.
Das neue Release der Skriptsprache führt eine Reihe neuer Funktionen und Performanceverbesserungen ein, darunter einen JIT-Compiler.
Wie und wo auch immer Sie jetzt feiern oder auch nur ein paar ruhige Tage verbringen: Eine friedliche Zeit wünschen die Redaktionen.
Die neue Version der Softwareentwicklungsplattform GitLab ermöglicht dank einer Integration von Knative das Erstellen von Serverless-Funktionen für alle Nutzer.
Organisationen in Europa hinken bei der Behebung offener Schwachstellen hinterher. Unternehmen mit DevSecOps-Praktiken beheben Fehler deutlich schneller.
Die Keynote der data2day richtet den Fokus mal stärker auf die Data Scientists: Wie machen sie ihre Arbeit, und nicht nur womit?
Templates sind das Rückgrat der C++-Unterstützung für generische Programmierung und Klassenhierarchien das der Unterstützung der objektorientierten Programmierung. Beiden Sprachmechanismen lassen sich effektiv in Kombination nutzen, aber einige Design-Pitfalls müssen vermieden werden.
Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem Julia, React, R, Rails und Amazon SageMaker.
Das neue runde Release des Open-Source-Microservice-API-Gateways unterstützt unterschiedliche Service-Meshes und das gRPC-Protokoll.
Der vergünstigte Tarif für die Frontend-Entwicklerkonferenz wird bis zum 7. Januar verlängert.

Seiten