Heise Developer

Informationen für Entwickler 2019-01-19T10:28:51+01:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Das neue Release der funktionalen Sprache fokussiert auf verbesserte Fehlerberichte und eine veränderte Kompatibilität mit Java.
Martin Fowler hat als Autor das Thema Refactoring einer breiten Öffentlichkeit vermittelt. Im Gespräch mit heise Developer erklärt er, warum er für die frisch erschienene Neuauflage seines Buchs zum Thema auf JavaScript statt Java setzt.
Bei seinen Katastropheneinsätzen als Notarzt in Haiti oder Nepal hat Oliver angefangen, Scrum zu verwenden, um die Tätigkeiten zu strukturieren und die Selbstorganisation der Teams zu fördern.
Für einige bisher unter der Apache-2.0-Lizenz angebotene Komponenten der Confluent-Plattform gilt künftig die Confluent Community License.
Profiles empfehlen sich in Version 2.4 der Smart-Home-Plattform openHAB als komfortabler Ersatz für einfache Regeln.
PyText baut auf dem ML-Framework PyTorch auf und kam bisher nur intern bei Facebook für Natural Language Processing (NLP) zum Einsatz.
Inspiriert durch die Guidelines geht es nun um eine generische isSmaller-Funktion.
Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem GitLab, Jenkins und Helm.
In der neuen Version bietet die Spiele-Engine Unity vor allem Editierhilfen und mehr Flexibilität rund um die Prefabs.
Der Docker Hub soll zur zentralen Anlaufstelle für Container werden, in der Anwender Images finden, speichern und teilen.
Das Heft gibt technische Einblicke in Machine Learning. Neben Methoden und Frameworks kommen auch Ethik und rechtliche Aspekte nicht zu kurz.
Salesforce hat ein Tool vorgestellt, mit dem Entwickler Komponenten in der Lightning-Platform mit JavaScript entwickeln können.
Das neue Rellease des Applikationsservers WildFly hat vor allem das Java Development Kit 11 im Blick.
Dependency Injection, einer der wesentlichen Bestandteile von Spring, lässt sich auch mit alternativen Frameworks oder in Eigenregie erledigen. Warum also Spring einsetzen? Entwicklerproduktivität lautet die Antwort.
Die Native Classes sind zwar jetzt Teil von Ember, jedoch fehlen noch ein paar wichtige Bausteine, um eine Einsatzempfehlung des Ember-Teams zu bekommen.
Firmen lassen sich laut einer Cloud-Foundry-Umfrage auf dem Weg in die Cloud eher von technologischen als betriebswirtschaftlichen Faktoren leiten.
Die Java-Konferenz findet von 19. bis 21. März erneut im Phantasialand statt. Rund 110 Vorträge und etliche Community-Aktivitäten warten auf die Teilnehmer.
Der Sourcecode-Editor baut auf das Quick Pick UI, um die Interaktion beim Erstellen der initialen launch.json-Datei zu erleichtern.
Facebook schickt den auf Atom aufbauenden Editor Nuclide sowie die Atom IDE in Rente: Der Sourcecode bleibt für die Community aber erhalten.
Das Android-App-Bundle soll die Größe der mit NativeScript erstellten Android-Applikationen verkleinern. Mit Yarn steht eine alternative zu npm zur Verfügung.

Seiten