OpenSource

Subscribe to OpenSource Feed
Zusammen mit der Community haben die Entwickler des freien Virtualisierungsprojekts wieder einen Online-Adventskalender umgesetzt. Pro Tag gibt es eine VM.
Nach langem Warten ist die erste stabile Version von OpenZFS erschienen. Zum Start bauen Linux und BSDs nun auf einer Codebasis auf, macOS soll folgen.
Wichtige Verbesserungen des "Linuxulator" aus FreeBSD sind in GhostBSD eingeflossen, außerdem übernahm man von FuryBSD das auf ZFS basierende Live-System.
Die Präsentationsanwendung Pitch mit integriertem Videochat, die Linux-Distri Porteus Kiosk 5.0.0 und die App Cluster Diary zur Corona-Kontaktrückverfolgung.
Rancher Labs gehört nun zu SUSE. Mit der Übernahme scheint das Unternehmen in erster Linie auf einen Konkurrenten abzuzielen: Red Hat.
Linux soll auf M1-Macs kommen – alltagstauglich. Apple habe ein Schlupfloch gelassen, sagt ein erfahrener Entwickler, der das zu seinem Vollzeitjob machen will.
Growl brachte 2004 Benachrichtigungen auf den Mac, ein Vorbild für die späteren Mitteilungszentralen in Betriebssystemen. Nun geht das Tool in den Ruhestand.
Nach dem Mail Gateway hat auch die offene Virtualisierungsplattform Proxmox VE Version 6.3 erreicht. Beide integrieren den neuen Proxmox Backup Server 1.0.
Mit der Version 2020.2 vollzieht openthinclient den endgültigen Umstieg auf 64 Bit. Die integrierte Citrix-Workspace-App bietet Plug-ins für Teams und Zoom.
KDE-Plasma verspricht eine elegante und ein­fache Bedienoberfläche, ohne die Nutzer zu bevor­munden. Fortschritte gibt es etwa in der Wayland-Integration.
Mein neuer Fingerabdruckscanner funktioniert unter Linux mit Fprintd nicht. Unter Windows funktioniert er einwandfrei. Wo liegt das Problem?
Die unabhängige Linux-Distribution KaOS liegt in einer neuen Version vor. Mit im Gepäck ist der KDE Plasma-Desktop 5.20.
Die neue Major-Version PHP 8 enthält einen JIT-Compiler und stellt einen Wendepunkt in der Entwicklung der Programmiersprache dar.
GAIA-X soll frei und transparent sein und wird vom Wirtschaftsministerium, Verbänden und Unternehmen getragen.
Das freie 3D-Paket Blender 2.91 bringt eine Fülle Detailverbesserung für Modellierung, Animation, Flüssigkeitssimulation und Rendering.
Die kostenlose App iSH Shell ­erweitert den Funktionsumfang von Apple-Telefonen und Tablets um eine emulierte Linux-Um­gebung.
Die Version 10 des Tor Browsers lässt sich unter Debian 10 nicht mehr starten. Version 9 hat noch funktioniert. Gibt es die Möglichkeit dieses Problem zu lösen?
Die Paketverwaltungs-Software erscheint zu ihrem achten Geburtstag in Version 1.2 und legt den Fokus auf Sicherheits-Features durch eine neue Authentifizierung.
Die Organisatoren der 23. Chemnitzer Linux-Tage verlegen die Linux-Konferenz ins World Wide Web. Beiträge können ab sofort eingereicht werden.
Die kostenlose Open-Source-Bildbearbeitung Gimp feiert 25. Geburtstag. Für Software ist das ein nahezu biblisches Alter. Eine vorläufige Bilanz.

Seiten