Sammlung von Newsfeeds

Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem PowerShell, MongoDB, Tasktop und Aqua Security.
Nach Protesten von Nutzern nimmt GitLab davon Abstand, das Anwenderverhalten in seinen Diensten mit dem Pendo-Service nachverfolgen zu wollen.
Mit dem WordPress-Plugin Site Kit von Google holen Seitenbetreiber wichtige Statistiken ins CMS. Diese stammen von Analytics und anderen Google-Diensten.
Die auf Monitoring von Cloud-native-Umgebungen ausgelegte Tracing-Plattform Jaeger schließt offiziell ihre Inkubationsphase unter dem CNCF-Dach ab.
Die Berliner Ausgabe der Softwarekonferenz GOTO stellt einen neuen Teilnehmerrekord auf – und versucht, Entwickler über den Tellerrand blicken zu lassen.
Der interaktive Compiler Explorer zeigt die Assembler-Ausgabe parallel zum Quellcode an. Damit ist er ein nützliches Tool für alle, die mit C++ arbeiten.
Intuitiv bedienbare Benutzerinterfaces machen Anwender glücklich, und sie sind eher geneigt, die App ihren Freunden und Kollegen weiterzuempfehlen. Leider ist es nicht so einfach, dem Nutzer die gewünschten Kriterien zu entlocken.
Mit einigen neuen Funktionen sollen Entwickler mehr Kontrolle beim Erstellen von 3D-Animationen bekommen.
Java spielt beim Redmonder Softwarekonzern zunehmend eine wichtigere Rolle. Deshalb überrascht der Schritt, am OpenJDK mitzuarbeiten, nicht.
Dem heiklen Thema Diversität hat der SoftwareArchitekTOUR-Podcast eine eigene Episode gewidmet. Es geht um Initiativen und Erfahrungen.
Der 63-jährige Niederländer verlässt seinen Arbeitgeber Dropbox und geht in den Ruhestand. Inwieweit er der Python-Entwicklung bleibt, ist unklar.
Der Internet-Konzern bietet mit nun einen sich an große Unternehmen richtenden Cloud-Dienst für das Machine-Learning-Framework TensorFlow an.
Microsoft hat den Netzwerk-Layer des Frameworks Orleans vollständig ausgetauscht und ermöglicht dadurch die Verwendung von TLS.
Microsoft hat die Preview der Kult-Tool-Neuauflage um einen Dark Mode und ein neues Tool zum schnellen Umbenennen von Dateien erweitert.
Google-Forscher haben die Entwicklung einer an Haskell angelehnten Programmiersprache angestoßen, die auch für Machine-Learning-Anwendungen optimiert ist.
Im Februar bringt eine neue Veranstaltung intensive Trainings rund um Machine Learning für Entwickler und Data Scientists.
Der Open-Source-API-Manager von WSO2 wurde an vielen Stellen überarbeitet und integriert sich nun mit vielen zeitgemäßen Entwicklerwerkzeugen.
Die Plattform zum Verwalten von Containern setzt im neuen Release voll auf das Thema Sicherheit für Firmenkunden.
Die Cloud Native Computing Foundation hat das Projekt Longhorn aus dem Hause Rancher Labs in die Sandbox der Foundation aufgenommen.
Facebook wirft der NSO Group vor, 1.400 WhatsApp-Nutzer gehackt zu haben. Darunter waren Journalisten, Anwälte, Menschenrechtler und andere Regierungskritiker.

Seiten

Subscribe to OVENO GmbH Aggregator