Sammlung von Newsfeeds

Das von Google initiierte Build-Werkzeug Bazel markiert mit dem 1.0-Release in doppelter Hinsicht Stabilität.
Der mittlerweile zu Salesforce gehörende Plattformanbieter MuleSoft möchte mit Anypoint auch gerne im Service-Mesh-Umfeld mitmischen und setzt dafür auf Istio.
Die C++ Core Guidelines besitzen rund zwanzig Regeln zu Namen und zum Layout von Sourcecode. Einige dieser Regeln sind sehr offensichtlich, andere deutlich kontroverser.
Nach dem Weggang des Hauptentwicklers hat sich ein neues Team den Grafiktreiber des Raspberry Pi vorgenommen. Mit ersten Ergebnissen ist demnächst zu rechnen.
Etwa eine Woche lang gibt es noch das vergünstigte Wildcard-Ticket.
Unsere Übersicht der kleinen, aber interessanten Meldungen enthält diese Woche unter anderem Mozilla, GitLab, Istio, WebXR, VS Code und npm.
Die neueste Version des Netzwerk-Tools schützt geheime Schlüssel im RAM vor Spectre, Meltdown und RAMBleed.
Bisher hat das IP-Team bei Eclipse grundsätzlich fremden Sourcecode vor dem Einbinden geprüft. Das soll sich nun ändern.
Über 50 Firmen tummeln sich in Pivotals neuer Nutzergemeinde, um über die Zukunft der Cloud-Produkte zu diskutieren und sich über Erfahrungen auszutauschen.
Das Monitoring-Werkzeug Prometheus bessert in Version 2.13 einige Fehler aus, während die Grafana-Dashboards neue Komfortfunktionen erhalten.
Das Projekt zum Beschleunigen mobiler Webseiten landet damit unter dem Dach der Linux Foundation.
Mit Stateful Functions hat Ververica ein neues Framework vorgestellt, das Apache Flink mit Function-as-a-Service-Konzepten kombinieren soll.
Frische Oberfläche, leicht bedienbare Werkzeuge: Mit unserem Workshop für Blender 2.8 wird der Einstieg in den computergestützten Modellbau ganz einfach.
Anstatt 2021 tritt Bill McDermott sofort zurück. Die Führung bei SAP übernimmt ein Duo.
Der GUI-Stack von Vaadin mag hilfreich sein. Wirklich nützlich ist das Framework zum Entwickeln von Rich Internet Applications jedoch erst, wenn Programmierer beim Aufsetzen der Steuerelemente Zeit sparen. Vaadin bietet eine vollwertige Datenhaltungs-Engine an, die aber durch merkwürdige Designentscheidungen etwas eigen ist.
Die Konferenz rund um Programmierthemen jenseits des Mainstreams findet Ende Februar 2020 statt und sucht nach Beiträgen.
Der DOTNET DOKTOR hat seine Fachbücher zu C# 8.0 und Entity Framework Core 3.0 bereits auf den Stand der am 23.9.2019 erschienen endgültigen Versionen gebracht.
Der als Alternative zu npm und Yarn vorgesehene Paketmanager pnpm setzt zudem künftig Node.js 10 voraus.
Nach einem Testdurchlauf von über 50.000 Jakarta EE 8 Technology Compatibility Kits ist der Anwendungsserver Payara nun für den Java-EE-Nachfolger zertifiziert.
Mit dem Project Nebula will Puppet ein Tool vorstellen, das eine Plattform für einen Continuous-Delivery-Zyklus für Cloud-native Applikationen bietet.

Seiten

Subscribe to OVENO GmbH Aggregator