Aktuelle Neuigkeiten

TSE-STICK der Bundesdruckerei für ODOO-ERP

Das beliebte und quelloffene ERP-System ODOO verfügt über ein modernes POS-Modul mit dem sich auf beliebiger Hardware eine moderne Kasse betreiben lässt. Im Zuge der Fiskalisierung müssen Registrierkassen ab 1. Januar 2020 mit einer Technischen Sicherungseinrichtung (TSE) ausgerüstet sein. Ziel ist es, die Systeme vor nachträglichen Manipulationen zu schützen. Dies gilt somit auch für alle Kassen, die innerhalb von ODOO betrieben werden.

Die Bundesdruckerei bietet zwei robuste TSE-Lösungen an: ein Hardware-Modul und eine Cloud-Variante.  Wir haben zur Lösung der Bundesdruckerei eine Middleware entwickelt, mit der diese sich in jedem Netzwerk ansprechen lässt und somit optimal in Verbindung mit ODOO genutzt werden kann.

Nutzen Sie bereits ODOO oder denken Sie im Zuge der Kassensicherheitsverordnung über eine Neuanschaffung einer rechtssicheren Kassen- bzw. ERP-Lösung nach, so sprechen Sie uns an. Wir können Ihnen helfen!

Abteilung: